Ästhetische Medizin in Hamburg

Herzlich Willkommen. In unserer Praxis in Winterhude bieten wir Ihnen ästhetische Medizin in höchster Qualität. Von Hyaluronsäure-Spritzen für Lippen, Nase, Hände und Gesicht, über Anti-Falten-Behandlung bis hin zu Fadenliftings und Microneedling erhalten Sie bei uns medizinische Leistungen zu fairen und transparenten Preisen. Im Gegensatz zu vielen Kliniken bieten wir eine kostenlose Beratung sowie Überprüfung für jede ästhetische Behandlung an, um die Ergebnisse zu bewerten und um sicherzustellen, dass das Resultat perfekt ist.

Schön Skincare Hamburg

Sicherheit

Sichere, ethische sowie
wirksame ästhetische
und medizinische
Behandlungen

 
 

Professionalität

Hoch qualifizierter
Arzt mit 12 Jahren
Erfahrung in der
nicht-chirurgischen
ästhetischen Medizin

Qualität

Höchste
Behandlungsqualität
mit amtlich
zugelassenen
Techniken

Versicherung

Kostenlose
Beratung und
Nachbehandlung

Skincare News

Kennen Sie VISCODERM hydrobooster?

  VISCODERM hydrobooster ist speziell entwickelt für die Behandlung von Stirnfalten, Lippenfältchen (Barcodes) und Krähenfüßen. Die ,,HYDROSTRETCH ...

weiterlesen

Haben Sie eine Frage?

Wir beantworten Ihnen gerne
Fragen zu allen Themen

SculpSure®

SculpSure® ist der weltweit erste Fett-weg-Laser zur nicht-operativen Fettreduzierung und Körperformung. Keine OP – keine Hämatome – keine Ausfallzeit

weiterlesen

Was unsere Praxis für ästhetische Medizin in Winterhude anbietet:

- Fadenlifting Silhouette Soft oder Aptos: Faltenbehandlung und Gesichtsstraffung

- Kollagen-Stimulatoren ELLANSÉ™: Faltenbehandlung und Kollagenstimuation

- Lippen aufspritzen: Lippenvergrößerung, Harmonisierung und Definition mit Hyaluronsäure

- WarmSculpting™ with SculpSure®: Body Contouring und Fettreduzierung ohne OP

- Microneedling mit Hyaluronsäure - Dermapen: Narbe - Faltenbehandlung und Kollagenstimuation

- Faltenunterspritzung: Faltenbehandlung und 8-Punkte-Liftings mite Dermal Filler

- Behandlung mit Botox: Faltenglättung, Zähneknirschen-Behandlung und Schweißreduktion


Verjüngte Gesichtszüge dank Botox® und Fillern

Die Nachfrage und die Beliebtheit der minimalinvasiven Behandlungen sind in den letzten Jahren deutlich angestiegen. Hierzu zählt auch die Faltenbehandlung in Hamburg, die ohne einen operativen Eingriff ein harmonisches und verjüngtes Aussehen erzielen kann. Als störend empfundene mimische Falten, darunter die sogenannte Zornesfalte zwischen den Augenbrauen oder die sogenannten Krähenfüße seitlich der Augen, lassen sich mithilfe von Botulinumtoxin (Botox®) effektiv glätten. Der Wirkstoff hemmt die Muskelaktivität und sorgt somit dafür, dass die Falte nicht sichtbar wird. Bei Volumendefiziten kommen je nach Indikation und gewünschtem Ergebnis Filler wie Hyaluronsäure oder Kollagenstimulatoren wie Ellansé® zum Einsatz. Bei der Faltenbehandlung achten wir insbesondere darauf, Ihre natürliche Schönheit zu unterstreichen, sodass Sie keine Angst vor einem künstlich oder maskenartig aussehenden Resultat haben müssen.


Wann ist eine Faltenbehandlung in Hamburg angebracht?

Eine Injektionsbehandlung mit Botox® – oder einem anderen etablierten Botulinumtoxinmittel wie Azzalure® oder Xeomin® – ist prinzipiell ab dem 18. Lebensjahr möglich. In der Regel bilden Falten sich im Zuge des natürlichen Alterungsprozesses. Meist werden erste mimische Falten etwa mit dem 30. Lebensjahr sichtbar. Empfinden Frauen oder Männer sie als störend und unästhetisch, kann eine Behandlung mit Botox® in Hamburg in Betracht gezogen werden.

Handelt es sich nicht um mimische Falten, die durch die Bewegung der Gesichtsmuskulatur aktiviert werden und sich mit der Zeit vertiefen können, sondern um schwerkraftbedingte Falten, ist Botox® für gewöhnlich nicht das Mittel der Wahl. In diesem Fall können sogenannte Filler (z. B. Hyaluronsäure) die Falten von innen heraus auffüllen. Zudem können die Behandlung mit Hyaluronsäure sowie die Kollagenstimulation mit Ellansé® auch verloren gegangenes Volumen ersetzen. Eine weitere Behandlungsmöglichkeit bietet das Fadenlifting.


Das persönliche Beratungsgespräch zur Faltenbehandlung in Hamburg

Vor jeder ästhetischen und medizinischen Behandlung findet eine ausführliche Beratung statt. Gemeinsam mit dem erfahrenen Arzt Peter Tuguntke besprechen Sie, welche Areale Sie als störend empfinden und behandeln lassen möchten. Anhand dessen und einer sorgfältigen Untersuchung entwickelt der Experte für nichtchirurgische Anti-Aging-Behandlungen das zu Ihnen passende Behandlungskonzept. Dabei wird unter anderem festgelegt, ob die Behandlung mit Botox®, Hyaluronsäure oder Ellansé® erfolgt. Selbstverständlich werden Sie auch umfassend über den Eingriff aufgeklärt und können zudem konkrete Fragen zur Behandlung mit Botox® und Fillern stellen.


Ablauf der Faltenbehandlung in Hamburg

Zunächst werden die zuvor besprochenen Behandlungsareale im Gesicht gekennzeichnet. Eine Narkose ist für die Injektionsbehandlung mit Botox® sowie für die Kollagenstimulation mit Ellansé® in der Regel nicht notwendig. Bei besonders empfindlichen Regionen kann auf Wunsch eine Anästhesiesalbe aufgetragen werden, die die Bereiche schmerzunempfindlicher macht. Bei der Faltenbehandlung mit Hyaluronsäure können die entsprechenden Regionen ebenfalls lokal betäubt werden. Mit einer feinen Kanüle injiziert der erfahrene Arzt den jeweiligen Wirkstoff gezielt unter die Haut. Je nach Anzahl und Größe der Behandlungsareale variiert die Dauer mitunter von Patient zu Patient. Durchschnittlich beträgt die Behandlungszeit bei der Falteninjektion in Hamburg zwischen 15 und 30 Minuten.


Vorteile der Behandlungen mit Botox®, Hyaluronsäure und Kollagenstimulatoren

- Ambulante, nichtchirurgische Behandlung

- Kurze Behandlungsdauer

- Keine Narkose

- Schmerz- und risikoarm

- Keine/sehr geringe Ausfallzeit

- Resorbierbarer Wirkstoff (wird vom Körper wieder abgebaut)

- Keine bekannten Langzeitfolgen

- Vergleichsweise geringe Kosten

- Schnell sichtbares, natürlich aussehendes Ergebnis


Was kostet eine Faltenbehandlung in Hamburg?

Die Kosten für eine Botox®-Behandlung beziehungsweise für eine Fillerinjektion sind von verschiedenen Faktoren abhängig. So ist es beispielsweise entscheidend, welche Regionen behandelt werden sollen und wie groß die einzelnen Behandlungsareale sind. Daher wird die Faltenbehandlung in Hamburg individuell an Sie und Ihre Wünsche angepasst – pauschal lassen sich die genauen Kosten nicht bestimmen. Im Rahmen des persönlichen Beratungsgespräches geben wir Ihnen gern Auskunft über den zu erwartenden preislichen Rahmen. Einen ersten Überblick gibt Ihnen zudem unsere Preisliste der einzelnen Behandlungen.


Ihr individueller Beratungstermin zur Faltenbehandlung in Hamburg

Sie wünschen sich eine persönliche Beratung durch einen erfahrenen Spezialisten für minimalinvasive Methoden zur Faltenreduktion? Dann vereinbaren Sie ganz einfach einen Termin in unserer Praxis. Unsere Spezialisten klären Sie ausführlich über die Möglichkeiten von Fillern und Botox® in Hamburg auf und gehen auf Ihre Fragen und Anliegen ein.

Wir freuen uns darauf, Ihnen weiterhelfen zu können!

Vereinbaren Sie einen Termin bei uns und lassen Sie sich beraten.